Weltweiter Gebetstag für verfolgte Christen 2020

|   KG Schönbach-Dürrhennersdorf

Sonntag, 8. November, 9:00 Uhr, Kirche Schönbach

Am 8. November feiern wir wieder einen Open Doors Gottesdienst und schließen uns damit dem weltweiten Gebetstag für verfolgte Christen an. In diesem Jahr geht es um Christen in Algerien und Pakistan. Beide Länder sind die Heimat für Christen, die unter Verfolgung, Entführung und Erniedrigung leiden. In beiden Ländern gibt es aber auch Geschwister im Glauben, die durch Gebete und Zuschriften wieder Freude am Leben fanden und vor allem stark im Glauben an Jesus Christus wurden. (www.opendoors.de)  Mit dem Material von OPEN DOORS haben wir die Möglichkeit, ganz konkret für Menschen einzutreten. Herzliche Einladung zu diesem Gottesdienst.

Pfarrerin Friederike Hecker

Zurück