Skip to main content

Aktuelles zur Lage in unseren Kirchgemeinden aufgrund der Corona-Pandemie lesen Sie » hier.

Aktuelles zur Lage in unseren Kirchgemeinden aufgrund der Corona-Pandemie lesen Sie » hier.

 

Gebets- und Gedankenanstoß

Mache, dass ich danach trachte zu trösten, statt getröstet zu werden,
zu verstehen, statt verstanden zu werden,
zu lieben, statt geliebt zu werden.
Denn wir können nur empfangen, wenn wir geben.

Franz von Assisi

 

  • Kirche Ebersbach

  • Kirche Neugersdorf

  • Kirche Eibau

  • Kirche Walddorf

  • Kirche Schönbach

  • Kirche Dürrhennersdorf

"Meine Seele sehnt sich nach den Vorhöfen des Heiligtums Gottes."

(Ps 84,3)

Sechs Kirchtürme, vier Kirchgemeinden und ein Schwesterkirchverhältnis: Die Menschen darin haben Erfahrung mit der Sehnsucht nach Gott und freuen sich, darüber mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!
Schön, dass Sie auf unserer Website sind. Wir hoffen, Sie finden, was Sie suchen und sind gern für Sie da.

Die Pfarrer*Innen, Kirchvorsteher*Innen  und Mitglieder der Kirchgemeinden

Monatsspruch

Dezember 2020

Brich dem Hungrigen dein Brot, und die im Elend ohne Obdach sind, führe ins Haus! Wenn du einen nackt siehst, so kleide ihn, und entzieh dich nicht deinem Fleisch und Blut!

Jes 58,7 (L)

Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Christen aus unseren Orten treffen sich

regelmäßig in diesen regionalen Gemeindegruppen:

» Lämmergruppe
» Junge Gemeinde
» Ökumenischer Jugendchor
» Allianzhauskreis
» alle Regionalen Treffpunkte

Die Treffpunkte der Gemeinden finden Sie im jeweiligen Menü.

Infothek

Informieren Sie sich über Ihre Ansprechpartner; entdecken Sie Höhepunkte unserer Kirchgemeinden sowie Impulse und interessante Veranstaltungen des Kirchenbezirks Löbau-Zittau.

» Kirchenkonzerte 
» aktuelle Infos

» Glaube & Leben

Andacht

Gestern war Pflanztag. Knapp 40 Sträucher und Stauden.

|   Andacht

Eine lange Reihe an Töpfen war es, die da zu Beginn auf dem Boden stand.

Weiterlesen

Angedacht

Hier finden Sie die Andachten der vergangenen zwei Jahre - meist als eine Auslegung zum jeweiligen Monatsspruch.


zu den Andachten