Hoftrompeter oder Stadtpfeiffer?

Sonnabend, 31. Juli, 19:00 Uhr, Kirche Ebersbach

Ein Konzert zum Oberlausitzer Orgelsommer, alternativ als musikalische Abendandacht.

„Die Königin der Instrumente & das Instrument der Könige“ laden in die Ebersbacher Kirche ein. Bei dem festlichen Konzert mit Naturtrompete und Orgel wird barocke Musik von Johann Sebastian Bach, Giovanni Gabrielli, Jeremiah Clarke u.a. erklingen. Die beiden international gefeierten Musiker Moritz Görg, Trompete – Würzburg und Michael Riedel, Orgel – Frankfurt/Main präsentieren ein facettenreiches Programm, bei dem auf der ventillosen Naturtrompete musiziert wird, wie sie in der Zeit des Barocks gebaut und gespielt wurde.

Das Trompete-Orgel-Duo konzertiert seit 2013 in bedeutenden Kirchen wie dem Dom zu Lübeck, Dom zu Verden, den Stadtkirchen in Bayreuth, Frankfurt und Nürnberg, als auch in Kirchen mit erhaltenen historischen Orgeln wie im Kloster Ebrach, Schloss Burgk, in den Schlosskirchen Lahm und Eisenach. Außerdem gastieren sie auf internationalen Festivals, wie den Sommerkonzerten in Preetz, dem Orgelfestival in Austin/USA oder dem Early Music Festival in Stockholm/Schweden.

Eintritt: 6 €, ermäßigt 3 €, bis 14 frei.

Kantor Amadeus Egermann

Familiengottesdienst zum Schulanfang

Sonntag, 5. September, 14:30 Uhr, Kirche

Am 4. September werden die neuen Erstklässler eingeschult. Dazu wollen wir Gottes guten Segen mit auf den Weg geben. Deshalb sind alle ABC-Schützen, ihre Eltern, Paten, Verwandten und die Gemeinde am Sonntag herzlich zum Familiengottesdienst zum Schulanfang am eingeladen.

Gemeindepädagogin Annegret Firl
und Pfn. Friederike Hecker

Erntedankfest

Sonntag, 19. September, 14:30 Uhr, Kirche

In diesem Jahr laden wir wieder zu einem Erntedankfest am Nachmittag ein! Wir starten natürlich mit einem Erntedankfestgottesdienst, in dem wir Taufgedächtnis mit den Kindern feiern wollen, die in den letzten Jahren in den Monaten Juli, August und September getauft worden sind.

Was als Gaben in die Kirche gebracht wird und auch Spenden gehen wieder an das Kinder- und Jugendhaus in Jiřikov. Gaben können am Sonnabend vorher (18.9.) zwischen 14:00 und 16:00 Uhr in der Kirche abgegeben werden.

Im Anschluss an den Gottesdienst wollen wir gemeinsam Kaffeetrinken und damit unseren neuen Raum im Kantorat offiziell einweihen, wenn das möglich ist.

Seinen Abschluss findet dieser Nachmittag mit einem Konzert, dem Karneval der Tiere. Siehe dazu Seite 8.

Pfn. Friederike Hecker