Regionale Gemeindegruppen und -kreise

Kindersingegruppen

Kinderchor Imittwochs16:30 UhrEbersbach
Kinderchor IIfreitags15:30 UhrEbersbach
Kinderchor IIIfreitags16:30 UhrEbersbach
Kinderchormittwochs17:00 – 18:00 UhrTaubenheim
Kindersingekreis  Neugersdorf

Chöre

Kirchenchordienstags19:45 UhrLutherhof Neugersdorf
Kantoreidonnerstags19:45 UhrFriedhofskapelle Ebersbach
Singekreisdienstags
14-täglich, ungerade KW
19:30 UhrSchönbach / Dürrhennersdorf
Kirchenchordienstags
14-täglich, gerade KW
19:30 UhrBeiersdorf
Oppacher Quartettmittwochs Oppach
Ökumenischer Kirchenchormittwochs19:30 UhrKatholische Kirche Oppach

Posaunenchöre

Eibau-Walddorfdonnerstags19:00 UhrKirche Eibau
Neugersdorfdonnerstags19:30 UhrLutherhof
Schönbachdienstags19:00 UhrKirche
Lawaldemontags  
Neusalza-Spremberg-Friedersdorfmittwochs19:00 Uhr 
Beiersdorffreitags  
Oppach-Taubenheimmontags,
14täglich
  

Lämmergruppe

dienstags 09:30 Uhr
z.Zt. im Haus der Landeskirchlichen Gemeinschaft Ebersbach

E-Mail

Junge Gemeinde

Lutherhof Neugersdorfdienstags19:00 Uhr
Schönbachmittwochs14täglich
Waschhäusel Oppach
(während der Bauarbeiten im Pfarrhaus Oppach)
mittwochs19:30 Uhr

Ökumenischer Kirchenchor

Ökumene leben – Gott loben – in Gemeinschaft singen

Singen hält Körper und Geist gesund. Gott hat dem Menschen eine Stimme gegeben, um seinen Schöpfer zu loben, aber auch in schweren Stunden Trost bei ihm zu erbitten und zu finden. Im Singen preist die Schöpfung ihren Schöpfer. 

Gemeinsames Singen fördert Gemeinschaft und schafft Beziehungen zwischen unterschiedlichen Altersgruppen. Viele haben vielleicht schon einmal in einem Chor gesungen, dann pausiert und würden gern wieder mit dem gemeinsamen Singen beginnen. Vielleicht gibt es auch diejenigen, die gern das Singen in einem Chor ausprobieren möchten?

Um die bereits bestehende und gut funktionierende Ökumene zwischen den evangelischen und katholischen Glaubensgeschwistern in Oppach zu fördern und zu erweitern, soll ein ökumenischer Kirchenchor für die Region Oppach etabliert werden. Dieser Chor will in keiner Weise eine Konkurrenz zu den bestehenden Chören der jeweiligen, örtlichen Kirchgemeinden sein. Vielmehr ist es ein Zusatzangebot für interessierte Chorsänger, die gern zu ihren Proben vor Ort in einem größeren Chor gemeinschaftlich singen wollen. Im Besonderen soll er interessierten Sängern und Sängerinnen die Möglichkeit für gemeinschaftliches Chorsingen eröffnen, in denen es in den letzten Jahren keinen „eigenen Chor“ gab. Ein Schwerpunkt der kirchenmusikalischen Arbeit liegt auf der musikalischen Ausgestaltung von Festgottesdiensten in den evangelischen Kirchgemeinden sowie drei Messen pro Jahr im Bereich der katholischen Gemeinden der Pfarrei Leutersdorf. Aber auch ein bis zwei Konzerte sind geplant.

Seien Sie zu diesem ganz besonderen, musikalischen und regionalen Angebot ganz herzlich eingeladen.

Die Proben finden mittwochs, 19:30 bis 21:00 Uhr in der Katholischen Kirche Oppach statt.

Weitere Informationen erteilt Kantor Martin Müller, (Tel. 035877-139865 oder Email: mar.mueller@evlks.de)
 

Allianzhauskreis

Ansprechpartnerinnen: Romy Reichelt und Claudia Oberstadt
freitags, 14tägig, 19:00 Uhr